Mögliche Beatmungsformen: Kontrollierte Beatmung (IPPV), die Beatmung wird vollständig vom Gerät übernommen. Wahlweise mit Airmix 60% O2 oder ohne Airmix 100% O2. Synchronisierte intermittierende mandatorische Beatmung (SIMV), Beatmung erfolgt assistiert (getriggert). Spontanatmung unter positivem Atemwegsdruck (CPAP), bei dieser Beatmungsform sollte ein positiver Restdruck in der Lunge verbleiben. Mit Monitoring und Überwachung des Atemwegsdrucks.

Technische Daten:

Abmessungen (B x H x T): 215 x 90 x 215 mm (ohne Griff)
Gewicht 3,15 kg
Beatmungsform IPPV
Steuerung zeitgesteuert, volumenkonstant
Beatmungsfrequenz, stufenlos einstellbar 4 bis 54 1/min
Minutenvolumen, stufenlos einstellbar 3 bis 20 L/min
I:E-Verhältnis (fix) 1:1.5
Max. Atemwegsdruck (Pmax), stufenlos einstellbar 25 bis 60 mbarVordruck niedrig (Psupply) Versorgungsdruck fällt unter 2,7 bar
Atemwegdruck hoch (Paw hoch) Tatsächlicher Wert überschreitet den eingestellten Wert (Pmax)
Atemwegdruck niedrig (Paw tief) Während der Inspiration wird ein Druck von 10 mbar nicht
überschritten
Die Meldungen erfolgen sowohl optisch als auch akustisch.
Aufgrund des rein pneumatischen Antriebs wird keinerlei Stromversorgung benötigt

Quelle: PI – Product information of Dräger products (draeger.com)

Zustand: Draeger Gerät ist gebraucht, geprüft und voll funktionsfähig mit Gebrauchsspuren.

thein
Author: thein

Dräger Oxylog 1000 IPPV Gerät 55107