Hoher Komfort und Stabilität in der nicht-invasiven Beatmung.

Die innovative Atemerleichterung AirTrap Control wirkt der dynamischen Überblähung entgegen. Kombiniert man diese mit der Triggersperrzeit wird die Beatmung besonders für COPD-Patienten erleichtert. Darüber hinaus verfügt VENTI-Motion 2 über einen einstellbaren Volumenausgleich: Durch die individuell einstellbare Geschwindigkeit der Auto-Regelung auf das Zielvolumen bietet diese optimale Sicherheit und Stabilität des Tidalvolumens.

Technische Daten:

  • Abmessungen (B x H x T) 230 x 120 x 280 mm
  • Gewicht ca. 3,7 kg
  • Beatmungsmodi
  • CPAP
  • ST
  • T
  • TA

 

Produktklasse nach 93/42/EWG II a

Atemfrequenz 6 bis 45 l/min

Schrittweite 1 l/min

Feinfilter-Abscheidegrad bis 2 µm ≥ 99,7%

Luftdruckbereich 600 – 1100 hPa

Stromaufnahme bei 230 V 115 V
Betrieb: 0,17 A 0,3 A
Bereitschaft (Standby): 0,050 A 0,108 A
Klassifikation nach EN 60601-1
Schutzart gegen elektr. Schlag: Schutzklasse II
Schutzgrad gegen elektr. Schlag: Typ BF

 

 

Author:

WEINMANN Ventimotion model 2 – erst 1.2 Betriebsstunden
de_DEGerman